Fischereiverein Forchheim

Aktuelles

Liebe Angelkameraden/innen,

unser stetiges Bemühen ist es, allen Mitgliedern des Fischereivereins Forchheim e.V.
eine Jahreskarte des Angelgewässers ihrer Wahl auszustellen.
Da uns im Moment jedoch eine sehr hohe Anzahl an Aufnahmeanträgen erreicht müssen wir,
um unserem Ziel gegenüber unseren Mitglieder gerecht zu werden,
leider bis zum Jahresende 2017 ein Aufnahmestopp aussprechen.
Ausgenommen hiervon ist die Jugendgruppe.
Bereits vorliegende Aufnahmeanträge werden wir zu gegebener Zeit bearbeiten.
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme und verbleiben mit einem
Petri Heil.

Ihre Vorstandschaft des Fischereivereins Forchheim e.V.

————————————————–

Wichtig: In der Zeit, in der die Raubfische gesperrt sind, ist das Aalangeln mit Wurm erlaubt!

————————————————

Wegen der Biber an unseren Gewässern, die immer wieder Ufer unterhöhlen, ist beim Begehen der Uferbereiche die entsprechende Vorsicht geboten!

———————————————–

Erneut werden die Vereinsmitglieder gebeten, alle negativen Veränderungen der Wassergüte von Vereinsgewässern sowie Fischsterben sofort dem 1. Vorstand Reinhard Körber, Tel. 09191-13984 oder unserem Gewässerwart, Denis Prentic, Tel. 0160/3752234, zu melden.

————————————————

Es wird auf das Einhalten der täglichen und wöchentlichen Fangmengen hingewiesen. Gefangene Fische sind unverzüglich in das Fangblatt einzutragen. Verstärkte Kontrollen werden durchgeführt und Verstöße, entsprechend der Vereinsrichtlinien, unnachgiebig verfolgt.

————————————————-

In unserer Fotogalerie werden Fotos von Veranstaltungen des Fischereivereins veröffentlicht. Sollte ein Vereinsmitglied damit nicht einverstanden sein, senden Sie bitte eine kurze Mitteilung an den Webmaster unter [email protected].

Hauptmenü