Fischereiverein Forchheim

Chronik Fischereiverein Forchheim e.V.

Im September 1937 fand erstmals eine Zusammenkunft von interessierten Angelfischern statt, die unter anderem verhindern wollten, dass der Erlanger Bezirksfischereiverband sich der Forchheimer Fischereigewässer bemächtigte. Am 01.01.1938 fand im so genannten „Braunen Haus“ ( das ist das heutige Anwesen Nürnberger Str. 11 – gegenüber dem alten Finanzamt ) in Forchheim die Gründungsversammlung statt.
Es wurde der Bezirksfischereiverein Forchheim gegründet.
1945 bei Kriegsende löste sich der Verein auf.
1946 gründete sich der Verein erneut. Gründungsmitglied Georg Hagen holte die Genehmigung der örtlichen Amerikanischen Kommandantur ein und hauchte dem Bezirksfischereiverein neues Leben ein.
Im Januar 1956 wurde der Verein in „Fischereiverein Forchheim“ umbenannt. Diesen Namen führt er noch heute.
Zum Jubiläumstag am 01.01.1988 hatte der Fischereiverein Forchheim 301 Mitglieder (einschließlich Jungfischer)

Vorstände
Dem Fischereiverein Forchheim standen seit seiner Gründung folgende Vorstände vor:

1938-1945 1. Vorstand:  Hans Luft
2. Vorstand:  Georg Hönig
Kassier:         J. Eder
Schriftführer: H. Endres
1945-1946 kein Verein
1946-1948

Nachfolger

1. Vorstand:   Martin Schenk
2. Vorstand:   Stefan Schwarzmann (nur 2 Monate
2. Vorstand:   Georg Hagen
Kassier:         Karl Kölmer
Schriftführer: Hans Hussenöder
1949-1951 1. Vorstand:   Georg Hagen
2. Vorstand:   Heinrich Eger
Kassier:         Josef Bayer
Schriftführer: Dr. Otto Bierschenk
1952-1953 1. Vorstand:   August Jaretzki
2. Vorstand:   Georg Hagen
Kassier:         Josef Bayer
Schriftführer: Dr. Otto Bierschenk
1954-1955 1. Vorstand:   Georg Hagen
2. Vorstand:   Heinrich Hagen
Kassier:         Josef Bayer
Schriftführer: Dr. Otto Bierschenk
1956-1958 1. Vorstand:   Fritz Fuchs
2. Vorstand:   H. Langbein
Kassier:         J. Aumüller
Schriftführer: Dr. Fritz Deschner
1959-1961 1. Vorstand:   Dr. Fritz Deschner
2. Vorstand:   Hans Ziegler
Kassier:         Hans Stummer
Schriftführer: Oskar Körber
1962-1964 1. Vorstand:   Hans Ziegler
2. Vorstand:   Dr. Fritz Deschner
Kassier:         Hans Stummer
Schriftführer: Oskar Körber
1965-1967 1. Vorstand:   Dr. Fritz Deschner
1968-1979 1. Vorstand:   Oskar Körber
2. Vorstand:   Albert Schütze
3. Vorstand:   Erwin Hundsdörfer
Kassier:         Konrad Dörnhöfer
Schriftführer: Rudolf Silber
1980 1. Vorstand:   Oskar Körber
2. Vorstand:   Albert Schütze
3. Vorstand:   Erwin Hundsdörfer
Kassier:         Konrad Dörnhöfer
Schriftführer: Rudolf Silber
1981-1987 1. Vorstand:   Albert Schütze
2. Vorstand:   Erwin Hundsdörfer
3. Vorstand:   Rudolf Silber
Kassier:         Konrad Dörnhöfer
1988 1. Vorstand:   Albert Schütze
2. Vorstand:   Rudolf Silber
Kassier:         Konrad Dörnhöfer
Schriftführer: Reinhard Körber
1989-1991 1. Vorstand:   Albert Schütze
2. Vorstand:   Reinhard Körber
Kassier:         Konrad Dörnhöfer
Schriftführer: Rudolf Silber
1992-2001 1. Vorstand:   Reinhard Körber
2. Vorstand:   Fritz Kraus
Kassier:         Josef Gößwein
Schriftführer: Host Eckert
2002-2006 1. Vorstand:   Reinhard Körber
2. Vorstand:   Horst Eckert
Kassier:         Josef Gößwein
Konrad Dörnhöfer
Reinhold Stark
Schriftführer: Wolfgang Franz
seit 2007 1. Vorstand:   Reinhard Körber
2. Vorstand:   Michael Lindner
Kassier:         Reinhold Stark
Schriftführer: Wolfgang Franz
Hauptmenü